Navigation
Malteser Bundeswettbewerb

Zahlreiche Gäste aus dem Ausland

21.09.2013
Zahlreiche Gäste aus dem Auslands, insbesondere aus Mittel- und Osteuropa, sind in Aachen dabei.
Zahlreiche Gäste aus dem Auslands, insbesondere aus Mittel- und Osteuropa, sind in Aachen dabei.

Unter den mehr als 1.800 Teilnehmern und Gästen des Bundeswettbewerbs der Malteser in Aachen finden sich auch 11 Delegationen und Gäste aus dem Ausland. Neben dem Großmeister aus Italien sind auch Vertreter anderer Malteser Organisationen dabei: Albanien, Belgien, Litauen, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Ungarn, Luxemburg und Tschechien. Sie alle verfolgen die spannenden Wettbewerbe der Erwachsenen, Malteser Jugend und Schulsanitätsdienste. Ob PKW-Unfall, Fahrübung, Rettung von Verletzten nach Feuerwerksexplosionen – es gibt viele Aufgaben zu lösen und Prüfungen zu bewältigen.

Weitere Informationen