Navigation
Malteser Bundeswettbewerb

Bundesschulsanitätsdienstwettbewerb

Willich

Es grüßt das SSD-Team des St. Bernhard-Gymnasiums in Willich. Unser Teamname ist "St.Bernhard Anatomy - die jungen Sanitäter".

In unserem Team treten an: 
Sophie Tillmanns, Lilien Nossol, Leonie Wloch, Michelle Schulz, Laura Lemmen, Marc Hasselbach, Pia Gronwald (Schulsanis),  sowie Simone Eichmanns und Christina Kemper (betreuende Lehrerinnen und Leitung SSD).


Deggendorf

Die Schulsanitäter/innen des Robert-Koch-Gymnasiums aus Deggendorf dürfen nach 2013 zum zweiten Mal in Folge die Diözese Regensburg beim Bundes-SSD-Wettbewerb vertreten.

Mit der Aussage „.. den Buam homma nua als Tragehilfe dabei“ freuen sich D`Rettungsmadln auf einen tollen und hoffentlich erfolgreichen Wettbewerb in Landshut.

Teammitglieder:
• Beck Marcel
• Biwald Carolin
• Käspeitzer Eva
• Kiermeier Daniela
• Schröder Lisa
• Saller Emily
• Eberlein Diana (leider nicht auf dem Bild)

… und die beiden Malteser-Betreuer
• Biwald Evelyn
• Kandler Josef


Saarbrücken

Die jungen Schulsanis der Malteser Saarbrücken vertreten die älteste deutsche Diözese Trier. Vorgänger von uns waren beim ersten SSD-Wettbewerb 2010 in Trier schon dabei und wir wollen es nun noch besser machen.
Im Regionalverband Saarbrücken betreuen die Malteser 5 Schulsanitätsdienste, ausgebildet wird fast immer zentral im Malteser-Haus der Stadtgliederung: Erste Hilfe, Sanitätshelfer, Einsatzsanitäter und sogar Rettungshelfer und -sanitäter, da wir eine anerkannte Rettungsdienstschule haben. Da gibt es auch viele andere Kurse, z.B. Feldkoch und LKW-Fahrerschulung.

Bei der Stadtgliederung Saarbrücken haben wir jetzt seit einem Jahr eine U16-Ausbildungsgruppe, die sich weitgehend aus Schulsanis zusammensetzt und hauptsächlich für die aktive Einheit im Katastrophenschutz vorbereitet. Unsere Wettbewerbsmannschaft kommt deshalb aus allen 5 Schulen.

In Saarbrücken hat sich im Laufe der letzten drei Jahre eine enge Zusammenarbeit mit der DLRG ergeben, vor allem auch mit dem Jugend-Einsatz-Team (JET) der DLRG. Einige Schulsanis sind bei beiden Gruppen aktiv. Und in unserer Ausbildungsgruppe sind auch Schüler anderer Schulen, die dort keinen SSD haben oder einen von einer anderen Hilfsorganisation.

Unser Team:
Ellen Köhne, Marienschule Saarbrücken, Einsatzsanitäterin, Leiterin SSD, DLRG
Winona Marx, Ludwigsgymnasium Saarbrücken, Einsatzsanitäterin, Leiterin SSD
Dominik Ruffing, Willi-Graf-Schulen Saarbrücken, Einsatzsanitäter, Leiter SSD
Chantal Fontaine, Willi-Graf-Schulen Saarbrücken, Einsatzsanitäterin i.A.
Kevin Hopp, Herz-Jesu-Schule Saarbrücken – Fechingen, Sanitätshelfer, Leiter SSD
Tim Ehrenfried, Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach, Sanitätshelfer
Emma Schlicker, Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach, Sanitätshelferin, DLRG
Dazu kommt unser Fan-Club:
Lynn Eschenhagen, Willi-Graf-Schulen Saarbrücken, Einsatzsanitäterin i.A.
Charlotte Hübner, Willi-Graf-Schulen Saarbrücken, Einsatzsanitäterin
Philipp Berwanger, FSJ, Einsatzsanitäter i.A.
Thomas Hopp, Herz-Jesu-Schule, Sanitätshelfer
Lena-Marie Dick, Gemeinschaftsschule Dudweiler (SSD nicht MHD), Einsatzsanitäterin i.A.
Florence Fedeler, Deutsch-Französisches Gymnasium Saarbrücken (SSD nicht MHD), San B, DLRG
… und die beiden Malteser-Betreuer
Christian Adamski, Koordinator SSD beim MHD SB, Ausbilder, Rettungssanitäter, DLRG
Michaela Dick, Verwaltung beim MHD SB, Rettungshelferein, „Mutter der Kompanie“
Außerdem unterstützen zwei Helfer beim Wettbewerb
Dario Pick, Einsatzsanitäter, Katastrophenschutz, Feuerwehr
Valentin Adamski, Rettungshelfer i.A., Katastrophenschutz, Gruppenführer, Feuerwehr


Brede / Brakel

Wir sind die Schulsanis der Schulen der Brede aus Brakel. Unser Team besteht aus sieben Schulsanitäterinnen und Schulsanitätern und unserer Einsatzleitung, der Kokosnuss. Dieses Maskottchen entstand auf der Lourdeswallfahrt der Malteser, an der vier unserer Schulsanis bereits teilgenommen haben. Wir freuen uns auf einen interessanten und lehrreichen Wettbewerb!

Unsere Teammitglieder:
Timon Darley, Lara Lohr, Paulina Lüke, Alina Schilcher, Anne Spiegelberg, Rahel Tewes, Lena Vangermain


Ober Ramstadt

Bereits zum zweiten Mal darf ein Team unseres Malteserschulsanitätsdienstes der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule für die Diözese Mainz beim Bundeswettbewerb antreten. Nach dem hessischen Motto „Un glei noch e’ mol“ freuen wir uns auf ein spannendes Wochenende. Dabei sind wir nicht allein, denn unsere Gliederung konnte sich über den Diözesanwettbewerb diesmal in gleich zwei Kategorien qualifizieren- einmal in der Jugend und einmal im SSD.
Bei uns ist es nicht wichtig, wer woher kommt und wer welche schulischen Leistungen mitbringt. Da wir von einer Integrierten Gesamtschule kommen, zählt allein die Motivation mitzuwirken. Wir arbeiten Hand in Hand, so dass jeder sich einbringen kann. Daraus ziehen wir unsere Stärke!

Unser Team besteht aus:
Manuel Beckhaus, Mareike Dettki, Lucas Ehlers, Romy Hartmann, Tom North, Melina Reimund, Fabian Thomas

Gruppenleitung
Till Eckermann

Wettbewerbsregeln

Anmeldeunterlagen

Infos

Weitere Informationen

SSD Wettbewerb